PEEK – Polyetheretherketon - PolyethereherkethonePolyetheretherketone (PEEK) stellen eine Kunststoffgruppe mit hervorragenden mechanischen Eigenschaften dar. Das Temperaturniveau bei der Verarbeitung im Spritzguss und in der Extrusion liegt an der oberen Grenze des in der Kunststoffverarbeitung üblichen.

Die Charakteristik des Kunststoffs vereint sehr gute mechanische Eigenschaften mit hervorragender chemischer und thermischer Beständigkeit.

Auch bei hohen Temperaturen besitzt PEEK sehr gute, dauerhafte Gleiteigenschaften und eine große, elektrische Isolierfähigkeit.

Die hohe Festigkeit von PEEK / Polyetheretherketon bietet insbesondere bei kleinen, dünnwandigen Bauteilen, welche oft hohe Belastungen ertragen müssen, eine wichtige Voraussetzung für einwandfreie Funktion. Diese Bauteile kommen oft in den folgenden Bereichen zum Einsatz: Halbleiterfertigung, Fahrzeuge, Luftfahrt und Medizintechnik.

ZY Peek Polymer kann auf herkömmlichen Thermoplastmaschinen mit Hochtemperaturausstattung verarbeitet werden und wird in Granulatform ausgeliefert.

Neben der hohen Temperaturbeständigkeit besticht PEEK / Polyetheretherketon durch folgende herausragende Eigenschaften:

  • Sehr hohe Verschleiß und Abriebfestigkeit
  • Sehr gute Chemikalienbeständigkeit
  • Gute Strahlungsbeständigkeit
  • Hydrolysebeständigkeit
  • Sehr hohe Wärmeformbeständigkeit
  • Hohe Schmelztemperatur
  • Hohe Langzeitstabilität
  • Gute elektrische Eigenschaften
  • Sehr hohe Wärmeformbeständigkeit

DREYPLAS GRUPPE