Die Reinigung von Spritzgußmaschinen und Extrusionsanlagen wird zunehmend mit speziellen Granulaten durchgeführt, um Qualitätsmängel der Produkte wie Farbschlieren oder schwarze Stippen zu vermeiden.

Für eine effektive Reinigung der Kunststoffverarbeitungsmaschine ist es wichtig, den Reinigungsprozess zu optimieren. Entscheidender Faktor für ein zufriedenstellendes Ergebnis ist die Auswahl des passenden Reinigungsgranulates. Jedes Reinigungsgranulat hat einen Temperaturbereich, in dem es optimal arbeitet.

Zusätzlich sind noch weitere wichtige Schlüsselfaktoren zu berücksichtigen, um optimale Kosteneffizienz zu erreichen. Zum Beispiel müssen chemische Zusammensetzung der Reinigungsgranulate und der problemverursachenden Compounds miteinander kompatibel sein. Auch die Maschineneinstellparameter sind von erheblicher Bedeutung.

Wenn nach anfänglicher Testphase mit dem passenden Reinigungsgranulat erste Erfolge erzielt werden, sollten im nächsten Schritt die Anwendungstechniker auf das Produkt geschult werden. Je professioneller die Vorgehensweise in der Testphase, desto besser sind die Ergebnisse des Reinigungsprozesses auf lange Sicht!

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken

DREYPLAS GRUPPE